Endoskopie in der Tiermedizin

Chronische und therapieresistente Fälle von Erbrechen, Durchfall, Husten und Atembeschwerden erfordern spezielle, gezielte Diagnostik. Mithilfe einer Endoskopie mit Entnahme von Biopsieproben aus Magen- und Darmtrakt oder Nase bzw Spülproben der Luftröhre oder aus der Tiefe der Bronchien lassen sich spezifische Erkrankungen diagnostizieren und ein exakter Behandlungsplan erstellen.

Alle Endoskopien werden unter Allgemeinnarkose durchgeführt und erfordern in der Regel lediglich einen kurzen Tagesaufenthalt in unserer Tierklinik. Für eine Endoskopie des Enddarms müssen die Tiere bereits am Vortag für die Untersuchungen vorbereitet werden, somit ist ein 1 ½ tägiger Klinikaufenthalt erforderlich.

Vor einer Endoskopie sind häufig Untersuchungen nötig, um Erkrankungen auszuschließen, die mittels einer Endoskopie nicht diagnostiziert werden können (beispielsweise infektiöse Darmerkrankungen wie Giardiose, Salmonellose u.v.m.). Bitte bringen Sie zur Endoskopie alle Befunde der Voruntersuchungen bei Ihrem Haustierarzt mit.

Endoskopie in der Tiermedizin

Tierärztliche Fachklinik
für Kleintiere
Industriestrasse 6
82110 Germering
bei München

Tel: 089 84 10 22 22
Fax: 089 84 80 76 06
info@tierklinik-germering.de

Notdienst: Die Tierklinik Germering kümmert sich gerne rund um die Uhr um erkrankte Hunde, Katzen und Heimtiere. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir telefonisch nicht erreichbar sind im Notdienst. Es ist immer ein Notfallteam vor Ort. Für Vögel, Reptilien, Amphibien und Zierfische steht Ihnen die Klinik der Universität in Oberschleißheim zur Verfügung.

Neu im Team:

Herzlich Willkommen Fr. Huberta von Halem, unsere neue Tierärztin.
mehr...

Neu: Psychologischer Konsiliardienst

Betreuung für Tierbesitzer/-innen (z.B. bei Tiertod) durch Dipl.-Päd./PT Wolfgang Schwarzfischer, Psychotherapeutische Praxis in FFB,
Tel. 08141-42978.
mehr...

Notdienst: Die Tierklinik Germering kümmert sich gerne rund um die Uhr um erkrankte Hunde, Katzen und Heimtiere. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir telefonisch nicht erreichbar sind im Notdienst. Es ist immer ein Notfallteam vor Ort. Für Vögel, Reptilien, Amphibien und Zierfische steht Ihnen die Klinik der Universität in Oberschleißheim zur Verfügung.

Neu im Team:

Herzlich Willkommen Fr. Huberta von Halem, unsere neue Tierärztin.
mehr...

Neu: Psychologischer Konsiliardienst

Betreuung für Tierbesitzer/-innen (z.B. bei Tiertod) durch Dipl.-Päd./PT Wolfgang Schwarzfischer, Psychotherapeutische Praxis in FFB,
Tel. 08141-42978.
mehr...